SG Treptow 93 e.V.

Verein für Freizeit- und Gesundheitssport

SG Treptow 93 e.V.

15 Jahre Streetball in Treptow-Köpenick

3. April 2008

Am 12. April 2008 begeht die SG Treptow 93 e.V. ein außergewöhnliches und international einmaliges Jubiläum: 15 Jahre Streetball in Germany. Aus diesem Anlass wird das 40. Adlershofer und insgesamt das  85. Streetball-Turnier organisiert. Der Bezirksstadtrat Bürgerdienste, Bildung und Sport, Svend Simdorn (CDU), hat für das Jubiläums-Turnier sehr gern die Schirmherrschaft übernommen und freut sich nicht nur auf die aktuellen Streetballer, sondern auch auf die aus den vergangenen 15 Jahren. Gespielt wird ab 14 Uhr in der Sporthalle Florian-Geyer-Straße 87 in 4 Altersklassen. Zum Jubiläumsturnier erwarten die Sieger und Platzierten zahlreiche tolle Preise.

Seit 15 Jahren organisiert Siegfried („Siggi“) Abé Streetball – Turniere im Bezirk Treptow-Köpenick. Angefangen hat alles, als er von Streetball in den USA hörte. Er suchte sich Partner, wie das Streetball – Team des VSJ, Adidas Deutschland und ALBA BERLIN Basketballteam. Das erste Turnier wurde als Probe 1992 organisiert.

„Ich kann mich noch genau erinnern. Plötzlich standen 36 Teams um 16 Uhr auf dem Hof des JUJO´S in der Winckelmannstraße. Gespielt wurde bis es dunkel wurde und die letzten Sieger feststanden.“

1993 fand dann der 1. JUWI-CUP statt. Im Sieger – Team spielte u.a. Mithat Demirel, ehemaliger ALBA – Kapitän.

„Gern erinnere ich mich auch an das erste Adidas – Trainingscamp mit der ALBA – Trainer – Legende, Svetislav Pesic und Hendrik Rödel, dem ehemaligen ALBA – Trainer. Tolle Begegnungen hatte ich auch mit einem der besten deutschen Basketballspieler, Detlef Schrempf, oder Superstars aus der NBA, wie Kobe Bryant, Tracy McGrady und Antonie Walker.“

Streetball wurde zu einer Trendsportart. Viele Kinder und Jugendliche fanden über den Streetball zu einer sinnvollen sportlichen Freizeitbeschäftigung und wurden Mitglieder des Sportvereins. Andere kommen zu den Trainingsabenden, andere zu den Wochenendangeboten, wieder andere zu den Turnieren.

Weit über 40 Jugendliche besuchten die Courtmonitorausbildung des Streetball – Teams und helfen bei der Organisation der vielen kleinen und großen Turniere. Andere nutzten die Möglichkeit bei der Sportschule des LSB Berlin, die Übungsleiterausbildung abzuschließen und sind heute als Übungsleiter für Kinder oder Jugendgruppen tätig, oder sichern seit 1997 die Wochenendangebote „Integration durch Sport“ ab.

Ohne die Partner wie Adidas, ALBA Berlin Basketballteam, Streetball – Team des VSJ,  Fitness Health Center, VATTENFALL EUROPE AG, SIC, McDonald´s, CineStar, Berliner Volksbank u.a. wären die vielen Turniere nicht möglich und deshalb gilt ein herzlicher Dank unseren Partnern.

WELTREKORDLER sind wir auch! Viele können sich sicher noch an den 24 Stunden GUINNESS – Weltrekord erinnern, als an 2 Tagen am 2. und 3. Juni 2000 153 Teams ( über 600 Spieler)  in 186 Spielen a 15 Minuten 1989 Körbe erzielten!

15 Jahre Streetball in Treptow-Köpenick